Mängelbehebung

Unter einer Mängelbehebung verstehen wir kleinere Arbeiten am Tank, um gewisse Sicherheitseinrichtungen auf den neuesten gesetzlichen und technischen Stand zu bringen oder wieder funktionsfähig zu machen.
Dabei handelt es sich um Grenzwertgeber (Lexikon), Antiheberventil (Lexikon), Leckanzeigegerät, Berstsicherung, Umstellung auf Einstrangleitung (Lexikon) und ggf. das komplette Neuverlegen der Füll- und Entlüftungsleitung.

Im Preis enthalten ist:

  • An- und Abfahrt  
  • Montage der oben genannten Anlagenteile
  • Überprüfen der gesamten Sicherheitseinrichtungen

Ihre Vorteile:

  • Ein gutes Gefühl in Bezug auf die Sicherheit Ihrer Tankanlage
  • Die Tankanlage entspricht den gesetzlichen Vorschriften
  • Die Tankanlage ist auf dem neusten technischen Stand
    Vermeidung einer Nichtbetankung durch den Heizöllieferanten (wegen neuer AwSV vom August 2017)

Erste Hilfe Sofortmaßnahmen:

Sollte es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen zu einem Ölschaden an Ihrer Tankanlage durch einen Befüllschaden oder Austritt von Öl aus Ihrem Tank kommen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite:

  • Einleiten aller notwenigen Soforthilfemaßnahmen
  • Auspumpen des Heizöls und Zwischenlagern
  • Aufnahme des Heizöls mit einem geeigneten Bindemittel (bei einem Kellertank)
  • Reinigen des Raums (bei einem Kellertank)
  • Prüfen der kompletten Tankanlage
  • Hinzuziehen eines Sachverständigen (gesetzlichen Vorschrift)
  • Erstellen eines kompletten Konzeptes zur Reparatur, Sanierung der Tankanlage oder des Einbaus eines Neutanks

Haben Sie Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns!