Hirl-Tank - Tankcheck &
Tankwartungen in Bayern

Wie oft muss eine Tankanlage geprüft werden?

Sie haben die Wahl: Lassen Sie Ihre Tankanlage einmalig von uns prüfen (Tankcheck) oder schließen Sie mit uns einen Wartungsvertrag über die jährliche Prüfung (Tankwartung) ab. Mit der jährlichen Tankwartung kommen Sie Ihren Betriebspflichten laut der Verordnung über Anlagen (AwSV) nach.

Tankschutz ist wichtig – durch jährliche Sicherheitskontrollen werden hohe Schäden und Ausfallzeiten vermieden werden. Mithilfe unseres Zustandsberichtes entscheiden Sie selbst, welche Vorkehrungen getroffen werden. Das Einbauen eines Leckanzeigegerätes oder weitere Anlageteile zur Mängelbehebung übernehmen wir für Sie.

Mit unserem Wartungsvertrag verpassen Sie keine jährliche Tankwartung mehr. Die aktuelle Gesetzeslage verlangt eine wiederkehrende Prüfungspflicht.

Hirl-Tank GmbH kümmert sich um die Sicherheitskontrolle Ihrer Tankanlagen in Bayern. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder schriftlich für eine Terminvergabe.

Im Preis inbegriffen sind folgende Leistungen:

  • An- und Abfahrt des Sachkundigen
  • Sichtkontrolle der gesamten Tankanlage inkl. Leitungen und Sicherheitseinrichtungen sowie Prüfung des Leckanzeigegerätes (falls vorhanden),
  • Erstellen eines Zustandsberichtes
  • Besprechung des Zustands der Tankanlage

Ihre Vorteile bei uns:

  • Ein gutes Gefühl in Bezug auf die Sicherheit Ihrer Tankanlage
  • Aufklärung über die neue Gesetzeslage
  • Dokument zur Vorlage bei der Versicherung
  • Vermeidung einer Nichtbetankung durch den Heizöllieferanten (wegen neuer AwSV vom August 2017)

 

Haben Sie Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns!

Gerne beantworten wir persönlich Ihre Fragen oder nutzen Sie unser „Wissenswertes rund um Heizöltanks“ Lexikon.